Home > Artikel > Eurovision: Was is das denn wieder?

Eurovision: Was is das denn wieder?

Eigentlich isses mir ja ziemlich egal. Ich hab in diesem Jahr nicht mal mitbekommen, dass der Eurovision Songcontest schon wieder stattfindet. Erst gestern hab ich erfahren, dass eine Band dabei ist, in der Ollie Dietrich (Dittrich?) Olli Dittrich mitspielt. However – ich hab mich dann kurz im Netz auf die Suche nach dem Lied gemacht und bin auf der offiziellen deutschen Homepage (bei der ARD) gestoßen. Ich muss sagen ich war positiv überrascht.

Meines Erachtens eine der besten deutschen Teilnehmer der letzten Jahre.

Die Konkurrenz war natürlich auch nicht ohne, sodass schon fast klar war, dass wir die Verantstaltung nicht gewinnen. Das was ich da aber gerade bei der Punktevergabe sehe schockiert mich doch schon sehr. Was ist das eigentlich für eine Veranstaltung? Geht’s hier wirklich drum die Musik zu bewerten?

Irgendwie mutet das eher wie ein „Welche Länder mögen sich gegenseitig“-Quiz an. Das würde auch erklären warum wir nur von jedem 5. Land Punkte kriegen und dann auch nur maximal 3 (7 eben aus der Schweiz – aber wohl auch nur aus halbherziger Nachbarschaftsliebe).

Das wird wohl wieder mal ein desolates Ergebnis – wenngleich diesmal unsere Musiker wirklich wenig dafür können.

Nachtrag:

Es hätte vermutlich schlimmer kommen können. Hätten wir nicht ein paar Trostpunkte von dem ein oder anderen Land bekommen, dann wären wir wohl ganz unten gelandet. Insgesamt macht das Ergebnis aber recht klar, dass uns eigentlich keiner mehr mag und dass es auch dieses Jahr wieder nicht um’s singen ging. Vielleicht sollten wir doch wieder zurück zur Jury-Methode und weg vom Televoting? Warum hat man das eigentlich jemals abgeschafft?

Tags: ,
  1. 21. Mai 2006, 01:18 | #1

    Hi,

    naja etwas traurig ist es schon. Aber wir haben den Schweizern, wen ich mich nicht täusche, gar keine Punkte gegeben.

    Das Televoting wurde mit Sicherheit wegen den 0,49€ pro Anruf eingeführt. Könnte ich mir sonst nicht anders erklären.

    Aber wo war eigentlich Österreich? Sind die schon länger nicht mehr dabei. Hab den Song Contest die letzten Jahre leider kaum mitbekommen.

    Bey
    Stephan

  1. 21. Mai 2006, 02:07 | #1