Home > Artikel > Neuer Strandsport: Bossaball

Neuer Strandsport: Bossaball

Angeblich aus den Niederlanden kommt die Idee für einen neuen Strandsport mit dem Ball.

Bossaball stellt eine bunte Mischung aus Fuss-, Hand- und v.a. Volleyball dar. Im Vordergrund steht offenbar der Spaß und die Musik. Im speziellen der Bossanova ist hier wohl Namensgeber für den neuen Spaß und sollte idealerweise Live neben dem Spielfeld gespielt oder aber zumindest vom eigenen DJ aufgelegt werden.

[gv data=“http://video.google.com/googleplayer.swf?docId=1664891983109771615″][/gv]

Wie ihr hier seht wird das ganz auf einem aufblasbaren Volleyballplatz mit 2 Trampolins gespielt. Das Luftkissen und die gepolsterten Hüpfkreisel sorgen für viel Schwung und Bewegung. Nettes Video und bestimmt auch in der Realität lustig anzusehen.

bossaball-1

Hier noch ein paar Links zum weiter stöbern:

[tags]bossaball,sport,strand[/tags]

  1. Carl
    19. Mai 2008, 11:09 | #1

    Bossaball wurde in BELGIEN erfunden!

    Aber das spielt beim spielen an sich keine Rolle!

    Wer Bossaball mal in Deutschland spielen will, sollte mal hier gucken!

    *URL ENTFERNT*

    Admin: Kein Grund hier gleich zu spammen.

  1. Bisher keine Trackbacks