Home > Artikel > Britney upskirt, schamlos und mit Paris Hilton

Britney upskirt, schamlos und mit Paris Hilton

Britney macht die Welt verrückt. Das ansicht ist ja noch nichts neues. War’s doch noch nie wirklich anders. Anfangs, als kleines kind, war die Spears einfach nur süß, dann machte sie gute Musik und verwöhnte unsere Ohren. Je länger die Karriere dauerte umso größer war das Interesse an der „prüden“ Britney Spears, mit der „Kein Sex vor der Ehe“-Einstellung. Auf einmal war die Karriere ausgesetzt und Britney Schwanger. Mittlerweile hat sie zwei Kinder und den Vater und noch-Eheman Kevin Federline hat sie gerade wieder aus dem Haus geworfen.

Offenbar hat Britney gemerkt, dass man zuhause als Hausfrau mit Kindern keine Schlagzeilen machen und kein Geld verdienen kann. Was bietet sich da besser an, als den Mann rauszuwerfen, für die Kinder einen Babysitter zu suchen und anschliessen Paris Hilton als persönliche „mach misch Presse“-Beraterin zu engagieren. Paris rät richtig: „ohne Höschen musst Du auf die Straße, Britney. Natürlich müssen noch einige Fotografen dabei sein. Aber dafür sorge ich schon. Du wirst sehen – morgen redet die ganze Welt davon“.

Gesagt getan. Und es hat sogar funktioniert; sogar noch besser, als Britney Spears das lieb sein kann. Nicht nur die Medien sondern auch der zukünftige Ex-Mann interessiert sich für die Machenschaften der Mutter seiner Kinder. Jetzt kann Britney um’s Sorgerecht bangen.

Dafür hat sie mal wieder was gewonnen. Den Preis für das meistgesuchte Keyword bei Yahoo 2006. Und das ganz ohne musikalische Leistung. Respekt!

[tags]Britney Spears, skandalbilder, upskirt[/tags]

  1. Thomas
    11. Dezember 2006, 10:40 | #1

    Wie oft kommt eigentlich jemand mit diesem blöden Key „Britney Spears upskirt“ jemand zu dir in den Blog. Ich verwende gar nirgends etwas über Britney und dennoch kriege ich darüber Visits. Hat die Welt denn wirklich nix besseres zu tund als nach Britney Spears Muschi zu suchen? Klar ich vermittle Erotische Reisen in den Osten und freue mich über jeden Besucher, nur mit Britney Spears möchte ich nicht in Verbindung gebracht werden.

    EDIT by admin: Dir ist aber schon aufgefallen, dass das hier kein kostenloser Werbeblog ist oder? Bitte in Zukunft etwas unauffälliger spammen.

  1. Bisher keine Trackbacks