Archiv

Archiv für Februar, 2006

Elendes Doku-Recycling im TV

27. Februar 2006 1 Kommentar

Ich weiß ja nicht wie’s Euch geht, aber ich schau mir unheimlich gerne Dokumentationen und Reportagen im TV an. Unter anderem ein Grund warum ich über ein Premiere-Abo verfüge (Discovery, Animal Planet, etc.). Welcher Art die Dokumentation ist, ist dabei völlig egal. Allenfalls geschichtliche Dokus die allzuweit in die Vergangenheit reichen (vor dem zweiten Weltkrieg) sind nicht so mein Ding.

Was mich allerdings furchtbar nervt, sind die ewigen Wiederholungen die meiner Ansicht nach v.a. im Doku-Bereich immer mehr überhand nehmen. Offenbar kann es sich kein Sender mehr leisten jede Doku weniger als 3 mal zu wiederholen. Das betrifft leider nicht nur den Free-TV-Bereich sondern auch und vor allem (und hier ärgert es natürlich am meisten) das Bezahlfernsehen.

Ich meine ich hätte ja gar kein Problem damit wenn die Doku von gestern Abend heute oder morgen Vormittag wiederholt wird (Stichwort: unterschiedliche Sendeplätze), aber es ist leider viel, viel schlimmer: Die Doku von heute 22 Uhr wird übermorgen um 0 Uhr wiederholt und wurde ohnehin schon mindestens 3 mal binnen des letzten Jahres gesendet.

Stammzuschauer sind den Sendern wohl nichts mehr wert. Wenn wir davon ausgehen, dass pro Jahr ungefähr 100 mal die Pro7-Reportage ausgestrahlt wird, dann sind das grob geschätzt 20 verschiedene Sendungen. Ich finde das schlichtweg eine Frechheit – v.a. weil hier keine Kennzeichnungspflicht besteht. Ich fände es gut, wenn vor jeder Wiederholung in der TV-Zeitschrift (oder entsprechenden Onlinemagazinen) „Wiederholung“ stehen würde. Noch besser wär’s natürlich wenn uns die Sender erst gar keinen Grund geben würden uns aufzuregen.

Wieder mal Design: Netzblogger03 0.2 alpha

24. Februar 2006 Keine Kommentare

Viel weiter bin ich in Sachen Blogdesign noch nicht gekommen. All zu viel hat sich seit dem letzten Wochenende hier nicht getan. Es gibt immer noch viele Lücken im „Netzblogger03“-Theme. Viele unterseiten fehlen noch oder sind einfach unvollständig.

Mehr…

Netzbloggers Feed verbrannt

24. Februar 2006 4 Kommentare

Ich hab‘ gerade mal in die obige Navigation einen RSS-Link eingebaut, da der bisher gänzlich gefehlt hat. Die jenigen die auf meinen Feed scharf sind, dürften ohnehin wissen wie er zu bekommen ist, aber nun geht’s ganz einfach.

Mehr…

Tags: ,

blogbar: unerkannte Vorteile?

24. Februar 2006 2 Kommentare

Ich habe gerade beim Werbeblogger die Blogbar entdeckt und mich direkt gefragt ob das Kästchen Dinge kann, die sich meiner Aufmerksamkeit bisher erfolgreich entzogen haben.

Mehr…

Und Weblogs machen doch reich?

23. Februar 2006 2 Kommentare

Ich habe mir in den letzten Tagen immer wieder Gedanken um dieses Thema gemacht. Zu lesen gibt’s in der selbst ernannten Blogosphäre mittlerweile schon sehr viel. Viel mehr als noch damals – als ich mit Weblogs zum ersten mal in Berührung kam. „Damals“ war übrigens ungefähr ein Stück weit bevor Google blogger.com gekauft hatte.

Mehr…

Dem alten Blogcounter sein Untergang?

23. Februar 2006 1 Kommentar

Nachdem sich der alte Blogcounter in der Vergangenheit mit seinen Werbe(unterschieb)-Strategien unbeliebt gemacht hat, schläft er offenbar nun auch wenn’s darum geht die öde Topliste auf Vordermann zu halten.

Mehr…

360° – meine Seite, meine Freunde, mein Blog

22. Februar 2006 Keine Kommentare

Was sich anhört wie ein vergammelter Titel des Berliner pseudo-gefährlich Rappers Sido ist in Wahrheit der neue Bloghosting-Dienst von Yahoo.

Mehr…

Wagner Pizzen waren auch schon mal besser

21. Februar 2006 4 Kommentare

Heute habe ich mal wieder aus Mangel an Kochlust eine Tiefkühlpizza in die Heissluft-Mikrowellenkombi geschoben. Ich bin ja niemand, der sich ausschließlich von diesem Zeug ernährt, aber über die Jahre habe ich doch schon viele Teigscheiben der verschiedensten Hersteller verspeist.

Mehr…

Online Videorekorder save.tv getestet

21. Februar 2006 23 Kommentare

Seit einiger Zeit wirbt der TVBlogger für ein Produkt namens save.tv.

Es handelt sich dabei um einen Dienst der damit wirbt den Videorekorder zu ersetzen. Ein Dienst also mit dessen Hilfe der gemeine User in der Lage ist TV-Sendungen aufzunehmen und herunterzuladen. Dabei treten in der Werbung interessante Schlagwort wie „Mehrere Aufnahmen gleichzeitig“ und „privates riesiges Videoarchiv“ auf.
Ich hab‘ mich da mal für die kostenlose 14-Tage-Testperiode angemeldet und konnte mir gerade die erste Test-Aufnahme zu Gemüte führen. Da save.tv vor der Anmeldung relativ wenig Informationen bekannt gibt, will ich dem ein oder anderen unter Euch die Anmeldeentscheidung mal erleichtern und aufdecken was dahinter steckt.

Mehr…

Massenhaft Email Spam im Griff

21. Februar 2006 Keine Kommentare

Ich habe eben mal interessehalber einen Blick in die Optionen meines Antispamtools geworfen. Zirka die Hälfte der bei mir über diverse email-Konten eingehenden emails sind Spammails. Warum ich das so genau sagen kann? Mehr…