Archiv

Archiv für Februar, 2007

Youporn und Porntube wieder im Aufwind

19. Februar 2007 9 Kommentare

Was auch immer Ende letzter WOche passiert ist, aber offenbar kam es wieder mal zu einem längeren Ausfall bei Youporn und Porntube. Der Traffic auf die entsprechenden Beiträge in diesem und anderen Blogs ist unverhältnismäßig angestiegen.

Irgendwie ist es ja schön, wenn der Traffic ansteigt, wenn er dann aber so wenig brauchbar ist, wie die notgeilen Typen die denken durch die GoogleSuche wäre ihre kostenlose Pornoseite wieder besser erreichbar, dann bringt das eher wenig.

Schade auch.

[tags]youporn, porntube, traffic, porno, netzblogger[/tags]

Happy Börsday, Netzblogger

15. Februar 2007 2 Kommentare

Heute vor einem Jahr gab es hier den ersten Beitrag. Nicht mal 100 sind es geworden in diesem einen Jahr. Dennoch konnte ich hier einige Erfahrung sammeln und freue mich auf die nächsten Jahre. Für den Beginn dieses neuen Jahres steht auf jeden Fall „post more often“ auf der Todo-Liste. Ich danke den wenigen Lesern für Ihre Treue – vielleicht kommen ja im nächsten Jahr noch ein paar dazu.

Der Comedy Flüsterer

12. Februar 2007 1 Kommentar

läuft gerade – auf Kabel1 – zum ersten mal heute. Mike Krüger ist der Host dieser Sendung und irgendwier erinnern seine Moderationstakes ein bisschen an seine ersten Versuche mit Frei Schnauze. Da hat Herr Krüger nicht reingepasst. Nun kommt er wieder mit einem Improvistationsformat und das was da im Studio passiert wirkt so gar nicht improvisiert. Tetje Mierendorf hingegen, einer seiner heutigen Gäste entwickelt sich immer mehr zum perfekten Impro-Komiker. Sowohl aus der Schillerstraße als auch aus Frei Schnauze XXL ist er nicht mehr wegzudenken.
Mehr…

Neue alte Kleider

12. Februar 2007 Keine Kommentare

Der Netzblogger zeigt sich mal wieder in neuem Gewand. So ganz neu sieht das Gewand aber für treue Netzblogger-leser nicht aus. Es ist das Gewand des ersten selbst gemachten Netzblogger-Designs aus dem letzten Jahr. Allerdings nur angelehnt daran. Diesmal basiert das Design auf dem hervorragenden K2 von Michael Heilemann. Einige Plugins wurden auch auf den neuesten Stand und WordPress auf Version 2.1 aktualisiert.

Kurz vor der Geburtstagsfeier (15. Februar) gibt’s also hier nochmal eine kleine Auffrischung.

Ich hoffe diese äußerliche Auffrischung wirkt auch inhaltlich und ich schaffe es hier öfter mal was zu schreiben in nächster Zeit. Kommt Zeit kommt Blogbeitrag.