Home > Artikel > VOX: Der heimliche Star

VOX: Der heimliche Star

Für mich wird VOX immer mehr der heimliche Star im deutschen Fernsehmarkt. VOX sonnt sich offenbar im RTL-Konzern im Schatten der großen Sender die täglich um Quoten und reisserische Programme kämpfen. Der Programmchef von VOX scheint ein Mann zu sein der Ahnung hat von seinem Posten.

In den Genres Reise und Kochen hat sich VOX hervorragend positioniert und bietet zudem ein hervorragendes Repertoire an erstklassigen US-Serien. Von Gilmore Girls bis hin zu Boston Legal zeigt der Sender unterhaltsamstes TV-Programm. Dazu hat man mit Formaten wie „Das perfekte Dinner“ und den Damit verbundenen „Kocharena“-Shows Innovationen im deutschen Fernsehen geschaffen, die ihresgleichen suchen. Da können sich Produkte der „großen“ Sender wie die Pro7-Märchen oder „Mensch ärgere Dich nicht!“ auf Sat.1 eine ganz dicke Scheibe abschneiden.

Herzlichen Glückwunsch VOX – so macht man Fernsehen. Es wäre wünschenswert, wenn sich der ein oder andere Sender eine Scheibe davon abschneiden könnten – und damit meine ich nicht die Shows 1:1 zu kopieren.

[tags]fernsehen,tv,vox,serien,boston legal, gilmore girls[/tags]

  1. 3. Februar 2008, 20:26 | #1

    Bin ganz diener meinung, vorallem die US Serien sind für mich immer sehr genial am Abend. Das essen zeug interessiert mich zwar nicht, aber VOX ist neben PRO7 und Sat1 mein absoluter top sender!

  1. Bisher keine Trackbacks