Archiv

Artikel Tagged ‘9live’

Der Betrug bei 9Live nimmt kein Ende

18. Mai 2007 7 Kommentare

Und es geht immer noch schlimmer. Kürzlich erst hat PlusMinus in der ARD über die dubiosen Machenschaften von 9Live berichtet.
Nun kommt’s noch dicker:

[flash]http://de.sevenload.com/videos/3nu7l6m/[/flash]

Mehr dazu wie immer beim Stefan und heute auch hier.

P.S.: Sorry, dass ich hier grad so wenig aus Eigeninitiative blogge, aber ich habe absolut keine Zeit dafür. Für ein bischen Anti-Call-TV-Propaganda, muss es aber immer noch reichen ;)

Des Volkes Dummheit in voller Pracht

11. Mai 2007 Keine Kommentare

Wie oft muss man eigentlich auf manchen Kopf draufschlagen bis er kapiert, dass man bei den ganzen Call-In-Vereinen nur über den Tisch gezogen wird? Wie kann eine Rentnerin die „auf jeden Pfenning schauen muss“ täglich mehrere Stunden lang beim Oberbetrüger-TV anrufen?

Das ist doch alles nicht mehr ganz normal oder? Max Schradin hat offenbar nicht wirklich ein Problem mit der Abzocke die da läuft. Dass dieser „Nils“ ganz offenbar großer Fake ist, muss wohl nicht extra erwähnt werden oder?

[flash]http://www.youtube.com/watch?v=CS0nTiqtPfE[/flash]

Abzocke mit Call-TV bei 9Live, MTV & Co.

29. April 2007 1 Kommentar

Die Telefon-Abzocke bei 9Live, DSF, MTV, Viva und Konsorten ist in dieser Woche Thema bei BlogMedienTV. BlogMedienTV ist ein ambitioniertes und recht professionell gemachtes Online-TV-Programm, dass einmal pro Woche die Medienwelt beleuchtet. Auf jeden Fall sehenswert. Leider nicht über virale Weitertrage-Videoplayer wie Sevenload verfügbar. Dann wären sie sicher noch bekannter. Aber vielleicht kommen sie darauf ja irgendwann noch.

Am 3. Mai treffen sich die Landesmedienanstalten mit den Sendern. Leider wird sich auch danach nicht viel ändern, was wieder den Sinn der Medienwächter in Frage stellt. Der eigentliche, ursprünglich kommunizierte Grund mit den 50-cent-Nummern einen schnellen und technologisch modernen Ersatz für die Postkarte zu haben ist leider längst hinfällig und auch so von den LMAs geduldet.

Betrug & verbotenes Glückspiel

14. März 2007 2 Kommentare

Wieder einmal ist es Stefan Niggemeier, der meine Gedanken auf den Punkt bringt. Es wird Zeit, dass endlich von Seiten des Staates etwas gegen diese Form der Volksverarschung unternommen wird.

Es kann nicht sein, dass diese Sender mit Billigung der Kontrollorgane den Bürger über den Tisch ziehen.

Betrug auf 9 Live

21. Januar 2007 1 Kommentar

Wann unternimmt da eigentlich mal jemand was dagegen? Wo sind die Kontrollinstanzen? Wie viel kassieren die Landesmedienanstalten dafür, dass die alle ihre Augen gleichzeitig zudrücken?

Betrugsalltag auf 9Live

[tags]tv,fernsehen,9live,gameshow,callin[/tags]