Archiv

Artikel Tagged ‘abmahnung’

Schill Koks Video – Springer mahnt ab

11. März 2008 Keine Kommentare

Unglaublich. Da taucht doch vor einigen Tagen ein Video auf: Der ehemalige BILD-gemachte Hamburger „Senkrechtstarter“ und als „Richter gnadenlos“ bekannte Ronald Barnabas Schill ist darauf „beim koksen“ zu sehen. Mittlerweile meint es der Springer Verlag nicht mehr so gut mit Schill und ob er da wirklich kokst sei mal dahingestellt. Fest steht jedoch, dass Springer einiges daran gesetzt hat dieses Video, an dem der Hamburger Verlag offenbar die Recht besitzt. in Umlauf zu bringen. Nachdem sich nun das besagte Video (zu finden bei Youtube unter dem Suchbegriff „Schill Koks“) über die Wege des Netzes so verbreitet hat, dass es eigentlich schon lange nicht mehr aufzuhalten ist, fängt Springer an reihenweise Nachrichtenportale abzumahnen und den entstandenen „Schaden“ einzufordern. In nahezu allen Berichten zu diesem Thema fehlt mittilerweile das Video.

Offenbar hat man es bisher jedoch vorgezogen YouTube nicht zur Entfernung des Videos zu bewegen – die sind da nämlich bekanntermaßen sehr kooperativ und Entfernungen dieser Art dauern i.d.R. nur wenige Stunden. Da mag sich jeder nun seinen Teil dazu denken – auf jeden Fall stinkt das ganze und zwar gehörig. Bleibt abzuwarten ob Springer auch gegen die diversen Blogger vorgeht, die das Video eingebunden haben.

Ein nicht ganz so frisches aber ebenso interessantes Video findet sich ebenfalls bei You Tube und heisst „Ole von Beust & Springer-Presse: heimliche Wahlhelfer“ – interessant.

Nachtrag: Zum Thema YouTube und Abmahnungen habe ich hier noch was gefunden.

So macht man Deutschland kaputt

14. Dezember 2006 Keine Kommentare

Erst die Deutsche Fussball-Liga und nun der Deutsche Olympische Sportbund e.V. Deutsche Vereinsmeierei ganz und gar unsportlich.

Mir platzt gehörig der Kragen, wenn ich sowas lese.

[tags]recht,abmahnung,blog,anwalt,sport[/tags]