Archiv

Artikel Tagged ‘bloggen’

Alles bleibt besser

10. Mai 2006 2 Kommentare

schnell noch was schreiben, bevor es ganze zwei Monate sind, in denen sich hier nichts getan hat. Und ja ich schäme mich dafür. Ich hatte das eigentlich anders vor. Das ist wohl ein Problem, das viele Blogs verfolgt und weshalb sämtliche Wachstumsstatistiken der Blogosphäre wohl mit Vorsicht zu genießen sind. Mehr…

blogbar: unerkannte Vorteile?

24. Februar 2006 2 Kommentare

Ich habe gerade beim Werbeblogger die Blogbar entdeckt und mich direkt gefragt ob das Kästchen Dinge kann, die sich meiner Aufmerksamkeit bisher erfolgreich entzogen haben.

Mehr…

Und Weblogs machen doch reich?

23. Februar 2006 2 Kommentare

Ich habe mir in den letzten Tagen immer wieder Gedanken um dieses Thema gemacht. Zu lesen gibt’s in der selbst ernannten Blogosphäre mittlerweile schon sehr viel. Viel mehr als noch damals – als ich mit Weblogs zum ersten mal in Berührung kam. „Damals“ war übrigens ungefähr ein Stück weit bevor Google blogger.com gekauft hatte.

Mehr…

Was ich mir von einem Feedreader erwarte

19. Februar 2006 2 Kommentare

Um es gleich vorweg zu nehmen: Ich nutze derzeit keinen Feedreader.

Warum? Mir ist alles was ich bisher gesehen habe zu unhandlich. Mehr…

erste Lücke

17. Februar 2006 Keine Kommentare

Und schon geht’s los. Schon habe ich gestern zum ersten mal seit der Eröffnung des Blogs einen Tag nichts geschrieben. Schlimm? Nein, denke ich nicht. Letzlich sind die Inhalte hier im Moment sowieso noch mehr oder weniger sinnlos. Auch das war eigentlich anders geplant – aber meistens kommt’s eben anders als man denkt.

Mehr…

Tags: ,