Archiv

Artikel Tagged ‘werbung’

Comedy Central mag sein eigenes Programm nicht

1. Januar 2009 1 Kommentar

Comedy Central

…anders ist es wohl nicht zu erklären, dass sie nun schon seit Wochen ihre Zuschauer mit einem „Hinweis in eigener Sache“ gängeln, der zum Teil fast 1/4 der Fläche des Bildschirms einnimmt. Vielleicht ist es ja für die Verantwortlichen einfach nicht vorstellbar, wie es aussieht wenn man diesen Hinweis auf einem großen LCD-TV sieht, auf dem das veraltete 4:3-Format des Senders ohnehin schon nervt, und auf dem der Hinweis dann ungefähr einen halben Meter breit und 30 cm hoch ist.

Deutsches Sponsoren-Fernsehen (DSF)

18. Mai 2008 5 Kommentare

Jaja, man hat es nicht leicht als Spartensender in der deutschen Fernsehwelt. Das beweist uns das Deutsche Sportfernsehen (DSF) mit zunehmender Penetranz und Nachhaltigkeit. Neben überflüssigen Werbesendungen, Oben-Ohne-Titten-Telefonspiele und Pokerturniere der obersten Unwichtigkeit ist auch das eigentliche Kernprogramme immer weniger zu ertragen. Während dieser Beitrag entsteht läuft im Programm der Münchner das Finale der zweiten Fußball-Bundesliga. Wir reden hier übrigens nicht von einem Premiumprodukt. Immerhin ist das nicht gerade die Königsklasse und das ist auch nicht Live – lediglich eine Zusammenfassung.

Seit dem Beginn der Sendung um 17:30 Uhr – also in ca. 1,5 Stunden liefen gefühlte 10 Werbeblöcke. Dabei kombiniert man Geschickt die „In 29 Sekunden sind wir wieder da…“-Variante die dann auch schon mal 33 Sekunden dauert mit 8-minütigen Hammerwerbeblöcken. Möglich wird das vermutlich nur, weil wir eine quasi Nichtexistente Medienaufsicht haben – vor allem Bayern läuft da ja bekanntermaßen gerne mal aus dem Ruder (mehr Informationen dazu und zu den unsäglichen Entgleisungen der Medienanstalten im Allgemeinen gibt’s in Artikel wie diesem bei Stefan Niggemeier.)

Schleichwerbung mit Andrea Kiewel beim ZDF

28. Januar 2007 Keine Kommentare

Es ist schon eine Sauerei wofür wir GEZ-Gebühren zahlen müssen. Andrea Kiewel wird dabei nicht müde ihren Diät-Sponsor zahlreiche Mal bei Kerner zu erwähnen und anschließend auch noch frech zu behaupten, dass sie dort „ganz normaler Kunde“ sei.

BlogmedienTV hat den Betrug glücklicherweise aufgedeckt. Spread the words.

Hier geht’s zum Artikel inkl. Videobeitrag von BlogmedienTV: http://www.blogmedien.de/?p=698

[tags]tv,fernsehen,zdf, schleichwerbung,werbung,betrug,gez[/tags]

Dummes Deutschland?

21. Oktober 2006 2 Kommentare

Es geht mal wieder um fernsehen. Immer wenn ich so durchs Programm zappe und dabei zu 95% auf gequirlten Mist stoße, frage ich mich wie viele dumme Deutsche es geben muss die die Sender vernlassen diesen Mist seit Jahren zu senden.

Mehr…

Und Weblogs machen doch reich?

23. Februar 2006 2 Kommentare

Ich habe mir in den letzten Tagen immer wieder Gedanken um dieses Thema gemacht. Zu lesen gibt’s in der selbst ernannten Blogosphäre mittlerweile schon sehr viel. Viel mehr als noch damals – als ich mit Weblogs zum ersten mal in Berührung kam. „Damals“ war übrigens ungefähr ein Stück weit bevor Google blogger.com gekauft hatte.

Mehr…